Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00993d7/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00993d7/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Neue Zitate sind online

Taverne

Underwater Inn => Zitateliste => Thema gestartet von: arianna am Juli 31, 2008, 13:50:50



Titel: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Juli 31, 2008, 13:50:50
So Leute, es ist mal wieder soweit. Letztes Mal war ich ja etwas langsam, aber diesmal müsst ihr nicht so lange drauf warten: Die neuesten Zitate der letzten beiden Spieleabende und der Feencon sind im Downloadbereich verfügbar. Ich hab da auch mal ein wenig aufgeräumt, so dass jetzt nur noch die neuesten Zitate und die vollständige Zitatesammlung sind. In der vollständigen sind natürlich auch die neuen drin, aber es will vielleicht ja nicht jeder so ein großes Dokument mit seinem kleinen Modem laden ;).

Hier wie immer ein paar kleine Kostproben:

Meister zu Oli: „Du betrittst den Schankraum.“ Oli: „Ich dachte, ich wohne da.“

Meister: „Die Leute schauen dich schief an, weil du als zwei Frauen im Männertrakt rumläufst.“

Goladan: „Ist da irgendwo ein Gang, den ich zurücktreten kann?“

„Ich sehe mich unterwegs um, ob mir ein Gegenstand entgegenkommt.“

Meister: „Ihr habt das Versteck gelüftet.“

Larie findet Goladan schwer verwundet am Boden liegend vor. Eike: „Ein Glück, dass ich Wunden versorgen habe. Ich werfe mich auf ihn.“



So, wenn ihr jetzt Lust auf mehr habt, ihr wisst ja, wo ihr den Rest findet. Viel Spaß beim Lesen.


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: Ambassador am September 15, 2008, 20:03:59
Vielen Dank Arianna!!! Da waren wieder jede Menge lustige Zitate dabei...hihi...fünfmal in den Bauch...harr ;D


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am September 17, 2008, 12:59:46
Gern geschehen. Freut mich auch immer wieder, wenn ich Feedback dafür bekomme. Daran sehe ich, dass ich nicht die einzige bin, die daran Spaß hat, die lustigsten Momente im Rollenspiel nochmal zu erleben.
Gibt am Wochenende bestimmt auch wieder einiges zu lachen - und zu sammeln.


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: Larie am September 17, 2008, 16:27:01
großes kino! das sind ja ma wieder geile zitate, leute! danke, angi :-) - da hab ich mich ma glatt schlapp gelacht - super gut!


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Oktober 05, 2008, 16:59:54
Und wieder einmal sind die neuen Zitate online. Diesmal hat es dank eines ganzen Rollenspielwochenendes für geschlagene 3 Seiten gereicht. Und da die Gruppe so gut drauf war, kamen ein paar richtig klasse Zitate zusammen. Hier eine kleine Auswahl:

Maria: „Wollen Sie einen Keks?“ Dr. Schrödinger: „Aber nur mit Milch, ich bin ein Alt!“ Maria: „Ein Alt?“ Schrödinger: „Ein Alt nehm ich auch!“

Oma Wilma empört zu Schrödinger: „Gepoppt habt ihr, das Bett war ganz zerwühlt. Und ein Nachthemd hatte sie an, das war jenseits von Gut und Böse!“ Schrödinger: „So war es gar nicht, haben Sie nicht ihren Gürtel gesehen?“ Oma Wilma aufgebracht: „Das mein ich ja!“

Erika: „Warum haben Sie diesen Folianten im Arm?“ Oma Wilma: „Weil er Schriftgelehrter ist, du blöde Kuh!“ Erika: „Ich verbitte mir diesen Ton!“ Oma Wilma: „Ich verbiete mir auch so einiges, aber ich tu’s dann trotzdem. Heute zum Beispiel hab ich diese Teilchen gegessen, obwohl ich Zucker habe.“

Meister: „Der Schall bricht plötzlich ab. Das ist ein optisches Phänomen, das ihr wahrnehmen könnt.“

Thomas: „Du merkst schon, dass es mich stört, aber ich lasse es mir nicht anmerken.“

Meister zu Thomas: „Dir flüstert etwas ins Ohr: ‚Gefahr an Deck‘.“ Thomas: „Was ist das?“ Meister: „Dein Gefahrenzauber.“ Thomas: „Und was sagt es mir?“ Meister: „‘Gefahr an Deck!‘“

Thomas: „Ich hab 8 Erfolge, ich brauch aber nur 3. Das ist sowas von einem Hirngespinst, das ist schon fast ein Wunschtraum.“

Sonja: „Warum kann ich diesen Tempel nicht weihen?“ Meister: „Weil er mitten im Dschungel im Hoheitsgebiet des Waldfürsten liegt. Wenn das jetzt eine fertige Kirche im Einzugsgebiet der Gläubigen wäre…“ Sonja: „Fangen wir mal an zu bauen.“

Andy: „Kann ich dem Skelett in die Eier treten?“ Angela: „Welche Eier?“ Andy: „Vielleicht erinnert er sich ja noch.“



Wer Lust auf mehr hat, findet den Rest im Downloadbereich. Viel Spaß beim Lesen.


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: oli am Oktober 06, 2008, 19:01:02
göttlich *g*


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: leandra am Oktober 25, 2008, 18:38:27
Wenn ich mir diese Zitate durchlese, dann freue ich mich schon auf Grusel Spass mit Thomas Teil 2 :o


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: Ambassador am Oktober 30, 2008, 17:06:17
dank unserer annalenschreiberin :D


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Dezember 08, 2008, 21:12:15
So, da bin ich wieder. Sorry, dass es diesmal so lange gedauert hat, ich hatte die Zitate ganz vergessen. Aber Eike sei dank sind sie jetzt da. Danke auch nochmal an Eike für das Übernehmen der Zitateliste am letzten Abend. Meistern und Liste wäre für mich zuviel auf einmal gewesen und es wäre schade gewesen, wenn die Zitate verloren gegangen wären.

Hier wie immer eine kleine Auswahl, der Rest ist im Downloadbereich:

Meisterin: „Alles, was noch Beine unter den Füßen hat...“

Sonja: „Höre ich etwas?“ Meisterin: „Nichts.“ Eike: „Auch kein Licht?“ Meisterin: „Ihr hört weder Licht noch seht ihr Geräusche!“

Andreas: „Ich glaube, ich gehe raus, um meine Schuhe zu binden.“

Meisterin zu Sonja: „Dein Onkel Radulf hat dir ein Schwert vermacht.“ Andy (der ein Blasrohr haben möchte): „Hat mir mein Onkel zufällig auch ein Blasrohr vermacht?“


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Februar 17, 2009, 21:24:56
Okay, in letzter Zeit war ich wohl ein wenig säumig mit den Zitaten, hab noch drei Termine nachzuholen gehabt. Dafür gibt es heute eben ein paar Zitate mehr, die vollständigen wie immer entweder gesamt oder nach Termin sortiert im Downloadbereich. Viel Spaß beim Lachen.


Stephan bringt die Namen von NPCs durcheinander. Oli hilfreich: „Er hießt Ringold, wie Platinamulett.“

Oli: „Ist mein mechanisches Auge so cool wie das von Madeye Moody?“ Andreas: „Du kannst damit nicht durch deinen Hinterkopf gucken.“ Oli enttäuscht: „Und wenn ich mir ein Loch in den Kopf bohre?“ Andreas: „Dann bist du tot.“ Angela: „Wieso? Er hat doch 5 Wundslots auf dem Bogen, das ist dann eine schwere Wunde, das geht schon.“

Namensverwirrung. Sonja: „Wer war jetzt nochmal Rodovar?“ Andreas: „Der Ratsherr und der Gefangene.“ Sonja verwirrt: „Die heißen beide Rodovar?“ Andreas: „Ja, das sind Brüder. Ringold und Kungsgar Rodovar.“

Meister: „Ein Tisch liegt leicht zerborsten am Boden.“

Bei der Besichtigung der Zellen der Irrenanstalt. Oli: „Sind die mit Gummi ausgekleidet?“ meister: „Nein, die tragen weiße Einheitskleidung.“

Meister: „Das Buch erzählt, dass auf Mondian einst viele Städte und Menschen lebten.“

Ein schmieriger Matrose macht sich an Liadan heran. Matrose: „Willst du nicht mitkommen?“ Liadan: „Wohin dann?“ Matrose: „Ich hab da oben ein Zimmer...“ Liadan: „Nein, ich suche eher einen Job... ich bin ziemlich gut mit Hammer und Schwert.“

Andreas: „Wenn du fünfmal vom Dach fällst, bist du tot.“ Angela: „Ich fall ja nicht vom Dach, sondern nur aus dem ersten Stock“ Andreas: „Kommt halt drauf an, in welchem Stock das Dach ist.“

Sonja: „Wir haben zusammen im... wie heißt das Teil? … Sandkasten gespielt!“

Arianna: „Ich bin gerade sehr blutrünstig eingestellt.“ Liadan: „Ja, aber ich muss kämpfen.“ Arianna: „Natürlich, ich bin ja auch Pazifist!“


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: leandra am Februar 21, 2009, 18:29:14
Hi, Arie,

siehst du angela wie ich schreibe, hast du es gesehen. ich bin schon wieder hier und schreibe mir selbst und lache mich alleine vor meinem pc über die zitate schlapp, du hättest das fast in deinem zimmer hören können.

alleinunterhalter sonja

buchungsmöglichkeit unter: 1234567890


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am April 12, 2009, 20:41:42
Ich fand, gestern hatten wir mal wieder einen der besten Rollenspielabende seit langem. Tolles Rollenspiel, eine unterhaltsame Story, wir waren kreativ und haben gut gespielt - und eine Menge qualitativ hochwertiger Zitate gesammelt ;).
Hier wie immer eine Kostprobe und der Rest im Downloadbereich (da sind dann auch die Zitate der letzten DSA-Runde im März dabei):


Meister: „Wenn ihr natürlich alle eng formiert hinter Leandreas Schild steht, die Waffen im Anschlag, die Augen kreisen nur so...“

Die Gruppe sucht einen bestimmten Brunnen und findet schließlich einen. Angela: „Hat der Brunnen irgendein Erkennungszeichen, an dem wir ihn erkennen können?“ Oli: „Ja, an dem großen Loch in der Mitte und der Fördermöglichkeit.“ Meister ungerührt: „Der Brunnen ist rund.“

Sonja: „Wir gehen auf den Turm zu.“ Meister: „Nach genau 32 Schritten stehst du vor einem Abgrund.“ Sonja: „Ich geh weiter.“

Oli: „Der Vorteil daran, dass der Minotaurus nicht untot ist: Wir können ihn töten!“ Angela: „Toll, und dann ist er untot!“

Meister: „Die Nacht bricht an, als ihr den Tunnel betretet.“ Eine knappe Stunde später: „Ihr kommt in eine Höhle mit einem Loch in der Decke, durch das Tageslicht fällt.“ Angela: „Jetzt ist es plötzlich wieder Tag?“ Meister: „Nein.“

Die Gruppe kommt zu einer Sprengfalle, bei der ein Strick durch den Gang gespannt ist. Leandra: „Ich steig drüber.“ Oli: „Auf welcher Höhe hängt der Strick?“ Meister: „Auf Brusthöhe.“


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Juli 15, 2009, 17:15:14
Hab grad festgestellt, dass ich nicht nur seit 3 Monaten keine Zitate mehr veröffentlicht habe, sondern auch, dass unsere Zitateliste komplett aus dem Download-Bereich verschwunden war. Deshalb gibts hier nun mal wieder ein wenig Abwechslung auf dem Speiseplan in Form der Zitate unserer "Großes Erwachen" Runde mit allen Verwicklungen aus Scheidungskrisen, Sorgerechtsstreits, Catfights zwischen Ex-Frau und Geliebter, verschobener Weltuntergänge und nicht zu vergessen blauer Spitzenunterwäsche.  ;D
Hier wie immer ein paar Auszüge:


Andreas: „Ich mach die Probleme einfach größer.“ Philip: „Das Seil reißt – an 2 Stellen!“

Andreas: „…wenn am Sonntag die Welt untergeht…“ Angela: „Ich dachte, die geht am Samstag unter?“ Andreas: „Wir haben den Weltuntergang verschoben.“

Michael will 2 Leute belauschen, aber die Probe misslingt. Meister: „Du bist nicht so flink im Ohr, dass du ihn verstehen könntest.“

Meister: „Örp, örp.“ Angela: „Ist das jetzt der Affe?“ Meister: „Nein, ich denke nur nach.“

Philip zum Meister: „Ich fasse dir jetzt kurz mal meinen Plan zusammen, du hast ihn mir ja eben erklärt.“



Und von der FeenCon-Runde "Das Große Erwachen" haben wir auch die besten Stilblüten gesammelt, wo die Gruppe vor einem bärenförmigen Bibel-Widder floh, Schlangen mit Sicherheitsschuhen bekämpfte, improvisierte Flammenwerfer und Feuerlöscher zum Explodieren brachte und mit vergifteten gefrorenen Fleischstücken Frisbee spielte.


Gimkin: „Ich hab einen Dönerspieß+3!“

Meister: „Ihr sitzt in einem Diner und …“ Lyris: „Wir sitzen nicht.“ Meister holt tief Luft und deutet der Reihe nach auf jeden Spieler: „Du sitzt, du sitzt auch, du stehst, du stehst und du sitzt in einem Diner.“

Meister: „Ihr seht, wie er super heftig schleichend um die Ecke kommt.“

Callisto will das Krankenhaus als Option anpreisen: „Wir wollen ins Krankenhaus. Da gibt es Tote, Ärzte, Medikamente…“

Gimkin: „Könnt ihr drei schleichen?“ Arianna: „Ja.“ Lyris: „Nein.“ Gimkin: „Sehr gut.“

Arianna wirft einen Molotow-Cocktail auf zwei Wilde und trifft auch. Meister: „Die ganze Ecke brennt lichterloh und die beiden laufen weg.“ Arianna empört: „Wieso das denn? Sind die zu blöde zum Verbrennen?“



Die vollständigen Listen wie immer im Download-Bereich. Viel Spaß beim Lachen.  ;D


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: Lyris am Juli 15, 2009, 19:53:59
Ich habe das Gefühl, die sind jetzt noch viel lustiger als beim Spielen. Sobald ich wieder Luft krieg, hol ich mir den Rest.  :D


Titel: Re: Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Juli 15, 2009, 20:32:53
 ;D Geht mir auch jedesmal wieder so, wenn ich die nach einer gewissen Zeit nochmal auspacke. Vor allem dieser: "Hab ich das wirklich gesagt?"-Effekt ist toll. Ich komm manchmal vor lauter Lachen gar nicht mit dem Abtippen voran.


Titel: Re:Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am August 17, 2009, 20:46:44
So, hier sind sie wieder, die neuesten Zitate der letzten beiden Spielrunden. Ich war euch ja noch die Zitate von Leandras Geburtstag schuldig, hier sind sie:


Eike und Sonja lauschen im Maschinenraum, ob außer ihnen noch jemand da ist. Der Meister würfelt verdeckt. Plötzlich deutet er auf Sonja und ruft laut: „Da ist jemand!“ Sonja erschreckt: „Wer sagt das?“ Meister: „Das denkst du dir.“ Zu Eike: „Du siehst jemanden am anderen Ende des Raums.“ Eike: „Ich hab doch GELAUSCHT.“ Meister: „Ja, du siehst jemanden vom Hören her.“

Philip macht einen Probewurf. Philip zum Meister: „Was habe ich gerade gemacht?“ Meister: „Wieso gemacht?“ Philip: „Ich hab so gut gewürfelt, ich will irgendwas gemacht haben.“

Arianna zu Emerald: „Wohin könnte diese Treppe denn führen?“ Emerald: „Nach oben.“

Eike: „Der Wal könnte uns in sein Maul nehmen und zur Burg bringen.“ Meister: „Fünf geschluckt, vier wieder ausgespuckt, hat jeder was davon.“

Meister: „Er ist ganz wild erbauergläubig.“

Jens: „Scheiße, ich hab 11 Erfolge!“


Und vom Sommertreffen des Tanelorn habe ich auch die schönsten Stilblüten gesammelt:


Psycho-Dad: „Spielspaß entsteht aus Frustration!“

Mae: „Ich will einen Lolli.“ Felsenbeißer Gorg gibt ihr einen Stein. Gorg: „Hier, lutsch das, schmeckt gut und davon wird man groß und stark.“ Mae: „Aber ich esse doch keine Felsen. Ich bin viel zu klein.“ Gorg: „Weil du keine Felsen isst.“ Mae: „Kannst du mich tragen? Ich kann doch nicht so schnell.“ Gorg: „Weil du keine Felsen isst!“

Gimkin: „Unsere Stammkneipe ist hier ‚Zum lustigen Kreiselschiff‘. Aber da kriegen wir kein Bier mehr, weil unser Hammerit es dauernd segnet.“

Holydark: „Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.“ Gimkin: „Hoffentlich nimmt er dir einmal die Worte.“

Rei und Lyris verfolgen 2 Verdächtige. Meister: „Habt ihr ‚Verfolgen‘?“ Rei: „Nein, ich hab ‚Verstecken‘, das fängt auch mit ver- an.“ Holydark: „Das könnte man ja umgekehrt einsetzen.“ Arianna: „Wenn man weiß, wie sie sich VERstecken, kann man sie auch wieder ENTstecken?“

Lyris: „Ich frage mich, was der denn hier macht?“ Arianna: „Ich mich auch. Aber ich bin ja nicht da, also frage ich mich doch nicht.“

Lyris: „Was macht Ihr denn hier?“ Wilder: „Ich bin erschreckt.“

Holydark gibt Rei einen Säbel. Rei will ihn ihm zurückgeben. Holydark: „Steck ihn weg.“ Rei: „Wohin denn?“ Holydark: „Du hast doch eine Scheide, steck es da rein und pack sie an den Gürtel.“

Die Gruppe verfolgt einen Zauberer, dessen Show sie vorher gesehen haben. Gimkin zu Rei: „Kannst du ihn mir mal beschreiben?“ Rei: „Erinnerst du dich an den Mann, den du eben auf der Bühne gesehen hast? Das ist er.“

Meister: „Alle bewaffneten Kreiselschiffe brennen.“ Lunia: „Ein Glück, dass wir nicht bewaffnet sind.“ Meister: „Doch, ihr seid schwer bewaffnet. Das weiß nur niemand.“ Lunia: „Wenn nicht mal ich das weiß.“

Der Hammerit will Samen für die Wilden als Munition kaufen. Meister: „Der Wilde im Blumenladen begrüßt dich.“


Die vollständige Zitateliste findet sich wie immer im Downloadbereich, falls euer Zwerchfell Nachschub braucht. Viel Spaß beim lesen. ;)


Titel: Re:Neue Zitate sind online
Beitrag von: arianna am Januar 17, 2010, 20:15:59
Ich schulde euch mal wieder ein paar Zitate. Seit August hat sich doch das eine oder andere angesammelt, nicht zuletzt an Silvester, wo ich über 2 Tage verteilt ganze 3 Seiten Zitate zusammenbekommen habe. Die gesamten Zitate findet ihr wie immer im Downloadbereich nach Termin sortiert oder in der Gesamtliste, aber hier wie immer eine Kostprobe der herrlichsten Versprecher und Situationen:

Nürnberg November 2009

Andreas erklärt das Wundsystem. „Gifte können sich ausbreiten – Verhungerung auch.“

Meister: „Ihr habt eine Kontaktperson, die ihr verfolgt.“

Shona zu Greta: „Kannst du eine Betäubungsgranate destillieren und in eine Weinflasche mischen?“

Marinho: „Ist der Cubiker noch da, den ich eingeschlafen habe?“



Mystix am 12.12.2009

Sonja: „Ich schlage mit dem Hammer auf seinen Kopf, um ihn bewusstlos zu schlagen, ohne ihn zu töten.“ Meister: „Dafür brauchst du einen Erfolg mehr, das ist schwerer.“ Sonja: „Dann töte ich ihn halt.“ Meister: „Das kostet dich Körperpunkte.“ Sonja: „Warum?“ Meister: „Weil du kaltblütig einen Menschen umbringst.“ Sonja genervt: „Dann schlag ich ihn halt doch bewusstlos.“

Emerald zaubert einen Flowknoten. Meister: „Die Verteidigungsanlagen gehen in Flow auf.“

Sonja: „Ist denn noch Gefahr? Ich könnte mich ja mal umschauen. Aber dann seh ich wahrscheinlich die Gefahr. Kann ich woanders hingehen?“

Meister: „Die Nacht bricht herein und rüstet sich für den großen Angriff.“

Meister: „Ein leuchtender Granitstein so von der Form her.“

Oli: „Wir können ja wieder nach oben klettern. Wir können zwar nicht klettern, aber das können wir ja trotzdem tun.“

Meister: „Es gibt eine Allianz zwischen einer Splittergruppe der Wilden.“



Mystix Silvester 2009

Die Companion Samantha will die Hüterdelegation in einen Gedankenraum bannen. Ramona: „Ich nehm sie mir paarweise vor, ich hab ja zwei Hände.“

Meister: „Willst du die Hüter aus dem Gedankenraum rauslassen?“ Ramona: „Ne, die behalt ich mir im Hinterkopf.“

Erzmagier: „Es ist nicht nur die Schrift des Königs, es ist auch die Tinte, die wir miteinander teilen.“

Meister: „Ihr kommt auf einen Rundgang, der eher viereckig ist.“

Angela: „Ich will mit meiner Magie rumprollen, lass mich brennen.“

Meister: „In der Bibliothek sitz ein elterlicher Mann.“

Angela: „Glyphenstaub muss in Tinte gewickelt werden.“

Oli: „Du hast gesagt, ich kann im Labor das unscharfe Bild nachbearbeiten. Wie mach ich das denn?“ Angela: „Mit Gimp.“

Vivien ist in einer Krypta eingeschlossen. Vor der Krypta stehen Augustus und Samantha. Vivien ruft um Hilfe: „Hilfe, ich werde gerade von Chinchillas gefressen.“ Augustus: „Hast du Beweise?“

Angela: „Augustus denkt nach, während er in einer mit Rosenwasser parfümierten Badewanne liegt.“ Oli: „Das bringt mich ziemlich durcheinander.“

Meister: „Wer von euch kann kämpfen?“ Shiva, Samantha und Vivien heben die Hände. Patrick: „Das sind dann '3 Engel für Augustus'.“

Patrick: „Dieses Gift nervt das Lähmsystem.“

Oli: „In der Anleitung steht es doch so, dass das jeder Idiot hinbekommt. Ich müsste das doch besonders gut können.“



Und nicht zu vergessen das Zitat am Morgen des 1.1., als wir weiterspielen wollten:

Meister: „Lass mich in Ruhe, ich hab das Abenteuer vergessen.“


Titel: Re:Neue Zitate sind online
Beitrag von: Lounalune am Juli 29, 2012, 17:28:30
Und, seitdem nichts neues? Ich glaube es gab gestern ein gutes... Auf jeden Fall ist Zitatelesen eine gute Lernpause, ich sollte mir nur nicht die Listen runterladen, sonst ist es ein Lernende.